Datenschutzrichtlinien

Geltungsbereich dieses Datenschutzhinweises

Cleo wurde von Biogen, Inc., 225 Binney Street, Cambridge, MA 02142, USA („Biogen“) zur Unterstützung von Personen mit Multipler Sklerose (MS) entwickelt. Im vorliegenden Datenschutzhinweis wird dargelegt, welche „personenbezogenen Daten“ (definiert als Angaben über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person) von dir in der App benötigt werden, wie und weshalb diese verwendet werden und welche Rechte du in Zusammenhang mit der Erhebung und Nutzung deiner Daten hast. Du bist keineswegs dazu verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Allerdings benötigt die App, um zu funktionieren, bestimmte grundlegende personenbezogene Daten, ohne die eine Nutzung der App nicht möglich ist. Dies wird im Folgenden näher beschrieben. Wenn du fortfahren möchtest, lies dir bitte die folgenden Informationen sorgfältig durch und erteile deine Einwilligung, indem du das entsprechende Kästchen in der App aktivierst.

Welche Daten erhoben werden und wie sie genutzt werden

Für die verschiedenen App-Funktionen werden unterschiedliche Arten von personenbezogenen Daten erhoben, abhängig davon, welche Funktionen du nutzt.

App-Registrierung. Wenn du die App nutzen möchtest, musst du zunächst ein Benutzerkonto und ein Profil in der App anlegen. Dazu werden von dir folgende personenbezogenen Daten benötigt: Name, E-Mail-Adresse, Passwort, Land, in dem du lebst, Datum der Registrierung zur Nutzung der App, Themen, die dich in Bezug auf Multiple Sklerose (MS) interessieren. Nachdem du diese Angaben gemacht hast, erhältst du von uns eine unverwechselbare Registrierungsnummer für App-Nutzer. Optional kannst du uns noch folgende personenbezogenen Daten bereitstellen: Geschlecht, Geburtsdatum, Monat und Jahr der MS-Diagnose, MS-Verlaufsform. Diese Informationen werden von uns verwendet, um (a) dein Benutzerkonto zu erstellen und zu verwalten, (b) dein Nutzererlebnis zu personalisieren und dir Informationen bereitzustellen, die zu deinem persönlichen Profil und deinen Präferenzen passen, und (c) dir, wenn nötig, vor Ort technische und administrative Unterstützung bereitzustellen.

MS-Tagebuch. Die Tagebuch-Funktion der App dient dazu, ein Gesamtbild deiner MS zu erstellen, indem du MS-bezogene Gesundheitsinformationen (wie Stimmung, Symptome, Fitness und körperliche Aktivität) und deine Krankengeschichte (darunter Zeitpunkt und Art der MS-Diagnose, Therapie und Medikation) erfasst. Das Tagebuch hilft dir außerdem dabei, deine Arzttermine zu verwalten und daran zu denken, dass du deine Medikamente therapiegetreu anwendest. Darüber hinaus kannst du die Option für Push-Benachrichtigungen aktivieren, die dich an Ereignisse in Zusammenhang mit deiner MS erinnern. Es liegt bei dir, ob du das Tagebuch installierst und nutzt, und du entscheidest selbst, welche Informationen du darin erfasst.

Berichte. Die App ermöglicht dir, basierend auf deinem Tagebuch, Berichte zu erstellen, die du mit anderen, z. B. mit deinem Arzt, teilen kannst. Du kannst auswählen, welche Informationen in deinen Bericht einfließen sollen und für welchen Zeitraum diese Informationen erfasst werden sollen. Dein Bericht wird im PDF-Format erstellt und kann außerhalb der App mit der von dir gewählten Funktion deines Mobilgeräts, z. B. per E-Mail, SMS oder WhatsApp-Nachricht, geteilt werden.

MS-Coach-Chat-Service. Wenn du dich für die Nutzung des Live-Chat-Services entscheidest, wird ein geschulter MS-Coach deine im Abschnitt „App-Registrierung“ angesprochenen personenbezogenen Daten einsehen, um effektiv mit dir chatten zu können, Informationen zu deiner Diagnose und Therapie zu erhalten und dir auf dich zugeschnittene Informationen und Ratschläge geben zu können. Die Informationen, die du in deinem Chat bereitstellst, können von Biogen verwendet werden, (a) sofern dies für die Meldung von (Produkt-)Beschwerden oder unerwünschten Ereignissen bei lokalen oder internationalen Gesundheitsbehörden oder pharmazeutischen Aufsichtsbehörden erforderlich ist oder anderweitig gesetzlich von uns verlangt wird (siehe Abschnitt „Weitergabe deiner Daten und internationale Datentransfers“), (b) um einer Beschwerde von dir zum Live-Chat-Service nachzugehen, (c) um einem technischen Problem nachzugehen oder ein technisches Problem zu lösen, sowie (d) für Überwachungs- und Schulungszwecke.

Interaktion mit Apple Health und Google Fit. Wenn du diese Funktion durch die Einstellungen der App aktivierst, ist es uns möglich, aus der entsprechenden App, bei der du dich anmeldest, personenbezogene Daten folgender Kategorien zu erheben: Aktivitäten, Achtsamkeit, Ernährung, Körpermaße, Krankenakte, Schlaf. Mit dieser App-Funktion wird eine Verbindung zu den Angaben, die du in deiner Apple Health App oder Google-Fit-App gemacht hast, hergestellt, und du wirst gefragt, welche Kategorien von Informationen du mit unserer App teilen möchtest. Wenn du keine Informationen in deiner Apple-Health-App oder Google-Fit-App erfasst hast, kannst du diese Funktion nicht nutzen. Die Informationen werden über eine App-Schnittstelle geteilt. Diese verwendet einen Programmcode, der es ihr ermöglicht, (a) sicherzustellen, dass du die Funktion aktiviert hast, und (b) Informationen bei deiner Apple-Health-App oder Google-Fit-App anzufordern. Die geteilten personenbezogenen Daten können von Biogen an einen MS-Coach weitergegeben werden, wenn du den MS-Coach-Live-Chat-Service nutzen möchtest. Deine personenbezogenen Daten, die du in der MS-App erfasst, werden nicht mit deiner Apple-Health-App oder Google-Fit-App geteilt.

Informationsmaterial zu MS. Mit der App erhältst du Zugang zu Artikeln und Videos über MS. Deine im Abschnitt „App-Registrierung“ erwähnten personenbezogenen Daten werden verwendet, um dir auf dich abgestimmtes Informationsmaterial zur Verfügung zu stellen.

Programme. Die App bietet dir Zugang zu bestimmten Programmen und Videos, in denen es um die Verbesserung deiner Gesundheit und Fitness geht. Wenn du diese Funktion nutzen möchtest, werden personenbezogene Daten über dich erhoben. Dabei wird u. a. erfasst, welche Videos du dir angesehen hast, wie du von dir gesehene Videos bewertet hast, welche Programme du abgeschlossen hast und wann du diese Programme abgeschlossen hast. Diese Informationen werden von uns benötigt, um (a) dir Videos oder Programme bereitzustellen, die zu deinem Profil und deinen Präferenzen passen, (b) den Inhalt der von uns bereitgestellten Videos oder Programmen zu verwalten, (c) dich nach deinem Feedback zu einem Video oder Programm zu fragen, (d) dir eine Glückwunsch-Nachricht zu senden, wenn du ein Programm abgeschlossen hast, und (e) dir eine Erinnerung zum Abschließen eines noch nicht abgeschlossenen Programms zu senden.

Marketing-Materialien. Wenn du durch Aktivieren des entsprechenden Kästchens in der App darin einwilligst, werden Biogen und dessen angeschlossene Unternehmen deine personenbezogenen Daten für Direktmarketing verwenden (d. h., um dir u. a. Therapieinformationen, Erkenntnisse zu MS, Informationen zu klinischen Prüfungen, Schulungsmaterialien für Patienten und Einladungen zur Teilnahme an Marktforschungsstudien zuzusenden). Du kannst dich jederzeit vom Empfang solcher Mitteilungen abmelden und du kannst deine Präferenzen in der App verwalten.

Nutzung von Analysetechnologien

Wenn du die verschiedenen oben beschriebenen App-Funktionen in Anspruch nimmst, können wir, soweit es deine Geräteeinstellungen erlauben, automatisch folgende personenbezogene Daten über dich erheben, um zu beurteilen, wie du die App nutzt:

(a) Technische Daten, wie deine IP-Adresse, deine Anmeldedaten, Art und Version deines Browsers, Gerätekennung, Orts- und Zeitzoneneinstellungen, Arten und Versionen von Browser-Plug-Ins, Betriebssystem und Plattform, Seitenreaktionszeiten und Downloadfehler

(b) Informationen über deinen Besuch, d. h. darüber, welche App-Funktionen du nutzt und wie häufig du diese nutzt

Diese Technologie zur Datenerhebung ermöglicht es, dein Benutzererlebnis zu personalisieren, die App und dein Benutzererlebnis zu verbessern und dir Push-Benachrichtigungen zu senden (sofern du diesen Dienst aktiviert hast). Wir arbeiten mit Partnern zusammen, die uns als unsere Auftragsverarbeiter Analysen bereitstellen und unser Online-Werbeprogramm verwalten. Mit Hilfe dieser Technologien können wir bei Biogen und unsere Auftragsverarbeiter die Aktivitäten der App-Nutzer nachverfolgen, Statistiken über unsere Marketingaktivitäten erstellen und Werbeanzeigen auf Websites von Dritten schalten. Zur Erhebung der entsprechenden Informationen, wie Informationen zu deinen Interaktionen mit der App, können Cookies und ähnliche Technologien verwendet werden.

Wir unterstützen die Prinzipien der Digital Advertising Alliance zur Selbstbestimmung im Bereich nutzerverhaltensbasierter Onlinewerbung (Self-Regulatory Principles for Online Behavioral Advertising). Dies bedeutet, dass wir dir erlauben, selbst darüber zu entscheiden, ob Daten zu deinen fortlaufenden Online-Aktivitäten sowie zu deinen Aktivitäten auf Websites von Dritten für interessenbasierte Online-Werbung erhoben werden dürfen. Weitere Informationen zu diesen Prinzipien findest du unter www.aboutads.info. Wenn du keine interessenbasierte Online-Werbung erhalten möchtest, hast du die Möglichkeit, dich mittels „Opt-Out“ vom Erhalt solcher Werbung abzumelden. Folge hierfür bitte den Anweisungen unter www.aboutads.info/choices oder www.networkadvertising.org/choices. Auf deinem Gerät wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das anzeigt, dass du keine interessenbasierte Werbung erhalten möchtest. Wenn du auf deinem Gerät allgemein Cookies löschst, musst du das Opt-Out erneut durchführen. Bitte beachte, dass die Abmeldung vom Erhalt interessenbasierter Werbung nicht bedeutet, dass du gar keine Werbung mehr von uns sehen wirst. Es bedeutet, dass die Werbung, die dir angezeigt wird, nicht auf deinen Interessen basiert. Wenn du dich über einen der oben aufgeführten Links vom Erhalt interessenbasierter Werbung abmeldest, können die genannten Technologien zur Datenerhebung, u. a. für analytische Zwecke, weiterhin auf deine Nutzung der Websites bezogene Daten erheben.

Weitergabe deiner Daten und internationale Datentransfers

Dienstleister. Zur Unterstützung bei der Verwaltung von Datenverarbeitungsaktivitäten in Zusammenhang mit der App werden von Biogen bestimmte Dienstleister („Auftragsverarbeiter“) beauftragt. Dazu gehören Unternehmen, die (a) Biogen vor Ort MS-Coaches für den MS-Coach-Live-Chat-Service bereitstellen, (b) die Technologielösung für den MS-Coach-Live-Chat-Service bereitstellen, (c) die App und deine personenbezogenen Daten in der Cloud hosten und Biogen Datenlager bereitstellen und (d) die oben erwähnten Analysetechnologien bereitstellen.

Weitere Biogen-Unternehmen. Biogen kann deine personenbezogenen Daten für die in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen Zwecke auch an andere Unternehmen der Biogen-Unternehmens¬gruppe, darunter Biogen International GmbH, Neuhofstrasse 30, 6340 Baar, Schweiz und die lokale Tochtergesellschaft von Biogen in deinem Land, weitergeben. Falls das Unternehmen oder die Vermögenswerte von Biogen im Ganzen oder teilweise von Dritten übernommen werden, können deine personenbezogenen Daten in Verbindung mit dieser Veräußerung weitergegeben werden.

Arzneimittelüberwachung und gesetzliche Bestimmungen. Biogen ist gesetzlich dazu verpflichtet, die gesetzlichen Bestimmungen, die auf Biogen als pharmazeutisches Unternehmen anwendbar sind, einzuhalten. Dazu gehört u. a. die Pflicht zur Meldung von unerwünschten Arzneimittelwirkungen in Zusammenhang mit den unternehmenseigenen Produkten im Rahmen der Überwachung der Sicherheit aller in Verkehr gebrachten Medikamente von Biogen (Pflicht zur Arzneimittelüberwachung / Meldung von Nebenwirkungen). Biogen kann deine personenbezogenen Daten erheben, verwenden und gegenüber anderen Mitgliedern der Biogen-Unternehmensgruppe oder anderen Dritten offenlegen, wenn dies als erforderlich erachtet wird, um die geltenden Gesetze einzuhalten, die wesentlichen Interessen von Biogen oder einer anderen Person zu schützen oder die Biogen gesetzlich zustehenden Rechte geltend zu machen, zu erwirken oder zu verteidigen.

Sicherstellung des Schutzes deiner Daten. Die oben angesprochene Weitergabe von Daten kann auch eine Weitergabe in andere Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) beinhalten. Biogen ergreift jedoch geeignete Maßnahmen, um sicherzustellen, dass deine Daten bei einer Übermittlung in solche Länder ausreichend geschützt sind. Die Schweiz wurde beispielsweise von der Europäischen Kommission als ein Land, dessen Datenschutzgesetze ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen, bewertet. In den Fällen, in denen es erforderlich ist, für ein angemessenes Datenschutzniveau zu sorgen, wird Biogen auf EU-Standardvertragsklauseln oder gleichwertige Maßnahmen zurückgreifen. Biogen wird dir auf Verlangen eine Liste sämtlicher Empfänger deiner personenbezogenen Daten und/oder weitere Informationen zu etwaigen Verträgen zum Datentransfer, die mit Empfängern außerhalb des EWR geschlossen wurden, zukommen lassen.

Speicherung deiner personenbezogenen Daten

Wir werden deine personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für den Zweck, zu dem diese Daten erhoben wurden, erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Wenn wir deine personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden wir sie aus unseren Systemen und Aufzeichnungen entfernen und/oder Maßnahmen ergreifen, um deine Daten zu anonymisieren, sodass du nicht länger durch diese identifiziert werden kannst (es sei denn, wir müssen deine personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher oder behördlicher Auflagen, denen wir unterliegen, aufbewahren).

Erteilung und Widerruf deiner Einwilligung

Unsere App wurde speziell für MS-Patienten entwickelt. Daher werden wir ab dem Moment, in dem du dich registrierst und mit der App-Nutzung beginnst, deine Gesundheitsdaten verarbeiten. Gemäß dem Datenschutzrecht benötigen wir für diese Datenverarbeitung, wie in diesem Datenschutzhinweis ausführlich dargelegt, deine ausdrückliche Einwilligung. Deine Einwilligung erteilst du, indem du bei der Registrierung das entsprechende Kästchen aktivierst. Über die „Kontakt“-Funktion in der App kannst du deine Einwilligung widerrufen. Falls du deine Einwilligung widerrufst, werden wir dein Nutzerkonto löschen und du wirst nicht mehr in der Lage sein, die App zu nutzen.

Du hast auch die Möglichkeit, darin einzuwilligen, dass dir, wie im Abschnitt „Marketing-Materialien“ dargelegt, E-Mails zugesendet werden, die für dich von Interesse sein könnten. Du entscheidest, ob du einwilligst oder nicht. Wenn du nicht einwilligst, kannst du zwar die App nutzen, jedoch keine solchen E-Mails empfangen. Deine Einwilligung in den E-Mail-Erhalt kannst du in den App-Einstellungen widerrufen. Widerrufst du deine Einwilligung, werden wir dir keine solchen E-Mails mehr zusenden.

Deine Rechte

Du kannst dich jederzeit an Biogen wenden, um deine Datenschutzrechte wahrzunehmen. Diese sind:

- deine personenbezogenen Daten einzusehen und zu empfangen oder Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir zu dir aufbewahren, anzufordern

- die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen oder unserer Verarbeitung zu widersprechen

- die Bereitstellung deiner personenbezogenen Daten auf einem Datenträger zu verlangen

- die Berichtigung oder Löschung von Daten, die wir zu dir aufbewahren, zu verlangen

Beachte, dass einige dieser Rechte durch die anwendbaren Datenschutzbestimmungen eingeschränkt sind und wir zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten dazu berechtigt sind, deine personenbezogenen Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu besitzen. Wenn du glaubst, dass deine Datenschutzrechte verletzt wurden, kannst du bei deiner vor Ort zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einreichen, falls du dies für erforderlich erachtest.

Vertraulichkeit von Daten von Kindern

Die App ist nicht zum Gebrauch durch Kinder unter 16 Jahren gedacht. Wir stellen diese App nicht wissentlich Kindern unterhalb dieser Altersgrenze zur Verfügung und wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unterhalb dieser Altersgrenze. Sollten wir herausfinden, dass ein Kind unter 16 Jahren die App heruntergeladen und uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese Daten unverzüglich von unseren Servern löschen und den Zugang zur App blockieren. Falls du ein Kind hast und als Elternteil oder Erziehungsberechtigter in Erfahrung bringst, dass dein Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktiere uns bitte, damit wir entsprechend reagieren können.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Falls wesentliche Änderungen vorgenommen werden, werden wir dich darüber informieren. Wir empfehlen dir, diese Seite regelmäßig auf eventuelle Änderungen zu prüfen.

Biogen kontaktieren

Gemäß dem europäischen Datenschutzrecht ist ein für die Datenverarbeitung Verantwortlicher eine juristische Person, die dafür verantwortlich ist, deine personenbezogenen Daten zu schützen und dich dabei zu unterstützen, deine Datenschutzrechte geltend zu machen. Der für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten Verantwortliche ist Biogen, Inc. Und EU-Datenschutzbeauftragter von Biogen, Inc. ist dessen angeschlossenes Unternehmen Biogen GmbH im Carl-Zeiss-Ring 6, 85737 Ismaning, Deutschland. Du kannst dich jederzeit an Biogen wenden, falls du Fragen oder Bedenken zu diesem Datenschutzhinweis oder zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten hast. Nutze dazu die „Kontakt“-Funktion in der App. Unter der Adresse privacy@biogen.com kannst du dich auch an den Datenschutzbeauftragten von Biogen wenden.

Du machst das grossartig.

Lade Cleo herunter, die App, die dir im Leben mit Multipler Sklerose helfen kann.

Get it on Google Play Available on the App Store

Deine Daten werden sicher aufbewahrt und geschützt.

Cleo

Get it on Google Play Available on the App Store